IF I WERE PRESIDENT (William Blum) /Wenn ich Präsident wäre

“If I were the president, I could stop terrorist attacks against the United States in a few days. Permanently. I would first apologize — very publicly and very sincerely — to all the widows and orphans, the impoverished and the tortured, and all the many millions of other victims of American imperialism. Then I would announce that America’s global military interventions have come to an end. I would then inform Israel that it is no longer the 51st state of the union but -– oddly enough -– a foreign country. Then I would reduce the military budget by at least 90% and use the savings to pay reparations to the victims and repair the damage from the many American bombings, invasions and sanctions. There would be enough money. One year of our military budget is equal to more than $20,000 per hour for every hour since Jesus Christ was born. That’s one year.

That’s what I’d do on my first three days in the White House.

On the fourth day, I’d be assassinated.”

Meine (grobe) deutsche Übersetzung:

„Wenn ich Präsident wäre, könnte ich Terrorangriffe auf die Vereinigten Staaten innerhalb weniger Tage für immer unterbinden. Zuerst würde ich mich – öffentlich und sehr ernsthaft – bei all den Witwen und Waisen, bei den Verarmten und den Gefolterten und bei den vielen weiteren Millionen Opfern des amerikanischen Imperialismus entschuldigen. Anschließend würde ich in jedem Winkel der Welt verkünden, dass die Zeit der amerikanischen Militärinterventionen für immer beendet ist.
Ich würde als nächstes Israel informieren, dass das Land nicht den USA als 51. Budesstaat angehört, sondern – grosse Überraschung – ein fremdes Land ist. Danach würde ich den USA-Militäretat 90% kürzen und dieses Geld einsetzen, um Entschädigungsleistungen an den vielen Opfer und um Reparationsmaßnahmen zu ermöglichen: für die Zerstörungen, die durch USA Bombardierung, Invasionen, und Sanktionen verursacht wurden.
Da wäre viel Geld zu verteilen. Unserer Militäretat für nur ein Jahr reicht für mehr als $20.000,00 pro Stunde, für jede Stunde, die seit dem Geburt Christis vergangen ist. Das ist nur ein jährlicher Etat des Pentagons.

Das würde ich alles tun, innerhalb meinen ersten drei Tage im Weissen Haus.

Am vierten Tag würden sie mich ermördern.”

Advertisements